Please enable javascript in your browser to view this site!

Über uns

John Craig

John Craig

John Craig ist ein veröffentlichter Autor, versierter Softwareentwickler und Absolvent von Stanford mit einem Doktortitel in Ingenieurwesen. 

Lesen Sie die vollständige Biographie

John Craig hat einen Doktortitel von Stanford in Ingenieurwesen. Er ist der Autor von „Einführung in die Robotik: Mechanik & Steuerung“ welches ein führendes Universitätslehrbuch für den Ingenieurbereich der Robotik ist. Er hat mehrere Veröffentlichungen zu Robotik und Biomechanik von Pferden verfasst und Konferenzsitzungen zu Biomechanik und der Verbindung zwischen Maschinen und der Biomechanik von Tieren geleitet. Er hat die Huf- und Beschlagsysteme in den letzten 20 Jahren erforscht und war Referent beim Internationalen Hufgipfel in Cincinnati und anderen Veterinär- und Hufschmiede-Veranstaltungen. Er ist der führende Softwareentwickler für das Metron Imaging-System, das für die digitale Radiographie und andere Modalitäten in der veterinärmedizinischen Bildgebung verwendet wird.

Monique Craig

Monique Craig

Monique ist eine veröffentlichte Autorin und hat einen Abschluss in Informatik mit Nebenfach Mathematik und Physik. 

Lesen Sie die vollständige Biographie

Monique Craig hat einen Abschluss in Informatik mit den Nebenfächern Mathematik und Physik. Sie strebte eine Promotion in Computerlinguistik in Stanford an, als sie ihren Holsteiner Hengst Smirnoff kaufte. Seine chronischen Hufprobleme veranlassten sie, eine ganz andere Richtung in ihrer Karriere einzuschlagen. Sie wurde Hufschmied und entwickelte gleichzeitig mit ihrem Mann John Craig die Software Metron. Einige Jahre später erfand sie den EponaShoe. Monique hat viele Jahre damit verbracht, den Huf zu erforschen, zu trimmen und zu beschlagen – sowie Reiten und Training. Ihre Forschung wurde auf mehreren Veterinär- und Hufschmied-Konferenzen und in verschiedenen Publikationen präsentiert. Vor kurzem hat sie ein Buch veröffentlicht: "Ein moderner Blick auf… Der Huf". Sie hält Vorträge in den USA und international. Sie war in den letzten acht Jahren Gastwissenschaftlerin am CalPoly San Luis Obispo, wo sie in einem Biomechanik-Kurs für Studenten der Veterinärmedizin unterrichtet.

Paso Robles-Team

Anja

Anja

Brandi

Brandi

Patrick

Patrick

Daniel

Daniel

Damen

Felix

Patrick

Ashton

Hufschmiede

John Craig

Elmer Jones

Bio lesen

Elmer wuchs in Santa Barbara auf. Er begann im Alter von vier Jahren mit dem Reiten und reitet bis heute! Elmer begann im Alter von 18 Jahren, Schuhe zu ziehen und zu trimmen. Mit 22 Jahren ging er dann zur Hufschmiedschule. Seit 1990 begann er professionell Pferde zu beschlagen. Sein Kundenkreis ist sehr breit gefächert – von Arabern über Rennpferde bis hin zu Zugpferden (und alles dazwischen). Elmer ist bequemes Beschlagen mit Metall- und Verbundschuhen sowie Barfußbesatz. Elmer hat sich zum Ziel gesetzt, ständig von allen in der Branche zu lernen. Seine Philosophie des Trimmens und Beschlagens besteht darin, es einfach zu halten und der Kapsel zu helfen, gesund zu bleiben. Er behandelt jedes einzelne Pferd wie ein Individuum, er hält nichts von formelhaftem Trimmen/Beschlagen. Elmer arbeitet seit 4 Jahren bei EponaMind.

Monique Craig

Gene Lelm

Bio lesen

Gene fing in den 70er Jahren nach der High School an, seine eigenen Pferde zu trimmen und zu beschlagen. Er machte 2 Jahre lang eine Lehre bei einem erfahrenen Hufschmied, dann begann er selbst zu beschlagen. Gene ist seit Ende der 70er Jahre professionell beschuht. Bis 2002 arbeitete Gene in Minnesota als Hufschmied, dann zog er nach Nevada, dann nach Kalifornien, wo er immer noch als Hufschmied arbeitete. Schuhe sind für Gene eine Leidenschaft und eine Lebenseinstellung. Gene hat viele verschiedene Pferderassen beschlagen, von Drafts bis Minis. Gene hat Pferde gezeigt und trainiert, Paint Quarter Horses, Appaloosas in Reining, Working Trails und Working Cow Horse. Pferde sind seine Leidenschaft. Er kam 2009 zu EponaMind und arbeitet seitdem mit dem EponaShoe und der Trimming-Methode (zwölf Jahre und mehr). Gene ist ein ausgezeichneter Lehrer. Genes Hauptziel ist es, Pferde bequem und für lange Zeit nutzbar zu machen. Gene verfügt über Fachkenntnisse in Metallschuhen, Verbundschuhen und Barfußtrimmen.
Monique Craig

Brady Ruggles

Bio lesen

Brady wuchs in Santa Rosa, Kalifornien auf. Brady hat sein ganzes Leben lang mit Pferden zu tun gehabt, er begann mit 5 Jahren zu reiten und absolvierte dann das Rodeo. Er war ein Bullenreiter, ritt aber in dieser Zeit immer noch auf Pferden. Brady begann nach einem Bullenreitunfall mit dem Beschlagen. Stattdessen beschloss er, Pferde professionell zu beschlagen. Brady begann im Alter von 19 Jahren mit dem Beschlagen von Pferden und beschlagt seit 15 Jahren Pferde. Pferde zu beschlagen ist für Brady eine Leidenschaft, nicht nur ein Beruf. Brady hat bei Mike Savoldi gelernt, Hufe zu sezieren und arbeitet weiterhin mit ihm zusammen. Bradys Hauptziel ist es, gesunde Hufkapseln zu erhalten. Er kann sowohl Metallschuhe als auch Verbundschuhe anwenden. Brady ist auch beim Barfuß-Trimmen effizient.
John Craig

Sean Perreault

Bio lesen

Sean ist in Connecticut aufgewachsen. Schon in jungen Jahren wurde Sean über Reit- und Mistställe mit Pferden vertraut gemacht. Seans Interesse an Pferden ließ kurz nach, aber nach einer Weile merkte er, dass er sie vermisste. Während seiner Pferdepause erlernte er das Schmiedehandwerk. Er beschloss, seine Liebe zu Pferden mit der Schmiedekunst zu verbinden. Sean begann 16 im zarten Alter von 2006 Jahren eine Ausbildung zum Schuhmacher. Anschließend schrieb er sich 2010 an der Hufschmiedschule in PA ein. Er zog nach Vermont, wo er ein zweites Mal für 3 Jahre in die Lehre ging. Danach machte er sich selbstständig. Sean zog schließlich nach Kalifornien und gründete dort ein Geschäft. Sean arbeitet gerne an Zugpferden und Ausdauerpferden, aber nicht ausschließlich. Sean ist vielseitig in der Verwendung von Verbundschuhen, Stahlschuhen und hat auch Kenntnisse im Barfußschneiden. Sean hat die letzten 3 Jahre bei EponaMind gearbeitet. Er arbeitet gerne mit Pferden, um ihnen ein besseres und gesünderes Leben zu ermöglichen.
Monique Craig

John Machamer

Bio lesen

John begann sich für Pferde zu interessieren, als er seine Frau kennenlernte, weil sie ein Kutschengeschäft hatte (und immer noch hat). Später verliebte er sich in Pferde und beschloss, in die Hufpflege einzusteigen. Er besuchte eine Hufschmiedschule und wurde von verschiedenen Klauenpflegern betreut. Er arbeitet seit drei Jahren hier bei EponaMind. Johns Ziel ist es, weiter über das Pferd und den Huf zu lernen. Johns vielseitiger Hintergrund ermöglicht es ihm, verschiedene Beschlagsmodalitäten anzuwenden.
Monique Craig

Lenora Pritchard

Bio lesen

Lenora ist mit Pferden aufgewachsen. Mit Mitte zwanzig bekam Lenora ein Pferd und beschloss, zu lernen, sich um seine Hufe zu kümmern. Sie machte eine Ausbildung bei einem örtlichen Barfußtrimmer. Sie machte 4 Jahre lang eine Ausbildung und nahm an Seminaren von verschiedenen Barfußpädagogen und Bildungsprogrammen teil. Lenoras Fokus liegt auf Lahmheiten und Pathologien. Sie kam in mehrere EponaMind-Kliniken und war von den Informationen und der Wissenschaft sehr angetan. Dann entschied sie sich, mit unseren Epona Podologie-Diensten an Bord zu kommen. Lenora arbeitet seit 15 Jahren unter Pferden. Sie fing an, einfach nur barfuß zu trimmen, aber sie sah die Grenzen im Umgang mit Pathologien. Sie hat jetzt gelernt, sowohl Verbundschuhe als auch Metallschuhe anzuziehen. Lenoras Fokus liegt darauf, das Beste aus ihrem Wissen, das ihr die Jahre des Barfuß-Trimmens gegeben haben, zu nutzen und ihnen neue Beschuhungsmodalitäten hinzuzufügen. Das langfristige Ziel von Lenora, Hufen zu helfen, besteht darin, sicherzustellen, dass Epona-Schuhe richtig verwendet werden und dass die Menschen das gesamte System, das Trimmen und die Schuhplatzierung annehmen.

Mind Team Green Bay

Metron Support Services – Technisches Team
EnglishFrenchGermanSpanish